LFRZ Navigation

FRONTEND Development (w/m), LFRZ GmbH

Das LFRZ ist ein innovativer IT-Dienstleister für den öffentlichen Bereich und eine 100% Tochter der BRZ GmbH. Zu unseren Kompetenzbereichen zählen unter anderem die Entwicklung von Individualsoftware im Bereich Web und Client/Server, Content Management Systemen, GIS-Applikationen, Standardportal sowie der professionelle Betrieb dieser Dienste und Anwendungen im Rechenzentrum.

 

Ihre Aufgaben:

  • Sie arbeiten in einem jungen Team mit und sind für die Entwicklung und Adaption von Webseiten und Webapplikationen verantwortlich
  • Dies beinhaltet die Umsetzung anhand von Designvorlagen, Styleguides und Anforderungen unserer Kunden
  • Sie arbeiten mit modernen Standards wie Responsive Webdesign unter Berücksichtigung von Barrierefreiheit und Suchmaschinenoptimierung

Sie bringen mit:

  • Sie haben eine technische Ausbildung im Bereich IT sowie ca. zwei Jahre Berufserfahrung in der Frontendentwicklung, idealerweise in CMS-Projekten
  • Sie besitzen ausgezeichnete Kenntnisse mit HTML5, CSS3 und JavaScript
  • Wenn Sie Kenntnisse und Erfahrung mit  
    • JavaScript MVC Frameworks (z.B. Angular, React)
    • den Kriterien der Barrierefreiheit (WCAG 2.0) 
    • CSS Präprozessoren (z.B. SASS, Less), haben, zählen Sie zu unseren Idealkandidat/innen
  • Wir erwarten ausgezeichnete Deutsch- und gute Englischkenntnisse

Wir bieten:

  • Gestaltungsspielraum in einem stark wachsenden Umfeld
  • ein herausragendes Weiterbildungsangebot
  • hervorragende Karriereoptionen und attraktive Laufbahnen
  • flexible, faire und familienfreundliche Arbeitszeitmodelle
  • ein Büro mit sehr guter Anbindung und Infrastruktur im Herzen Wiens (Wien Landstraße)

Für diese Position gilt ein kollektivvertragliches Jahresbruttogehalt ab EUR 41.262,20 Abhängig von Qualifikation und Erfahrung ist eine Überzahlung möglich.

Im Rahmen der Frauenförderung ist die BRZ GmbH bestrebt, den Anteil von Frauen in allen Geschäftsbereichen zu erhöhen. Bei gleicher Qualifikation in Bezug auf das Anforderungsprofil werden Frauen bevorzugt behandelt.
Interessiert?
Bewerben Sie sich einfach über unser Online-Bewerbungsformular!

 

Ihre Ansprechperson für die ausgeschriebene Position ist Mag. Karina Lang (Telefon: 0043 6648340314)

Jetzt online bewerben