Icon von einer Lupe, mit einem Säulendiagramm im Glas.

Meta-Datenbank für Geodaten-Infrastruktur

16. Januar 2022

Jede zeitgemäße Geodateninfrastruktur erfordert die Erfassung von Metadaten zu verschiedensten Geodatenthemen.

Für die Umsetzung der EU- Richtlinie INSPIRE war die Schaffung einer standardisierten Meta-Datenbank notwendig. Mit dieser Meta-Datenbank können vorlagenbezogene Geo-Metadaten INSPIRE-konform erfasst oder INSPIRE-konforme Geo-Metadaten hoch- bzw. heruntergeladen sowie regional, national und international vernetzt zur Verfügung gestellt werden.

Umsetzung und Betrieb 

Neben der dezentralen Erfassung bzw. Bearbeitung von Geo-Metadaten ermöglicht die Meta-Datenbank auch verschiedene Suchfunktionen, die für Benutzer:innen einfach zu bedienen sind. Die Umsetzung und den Betreib einer auf Open Source basierenden INSPIRE-konforme Meta-Datenbank verantwortete bzw. verantwortet das LFRZ.